Mittwoch, 18. Oktober 2017

Winterfarben im Herbst...

... aber das Shirt kann ich sicher bald tragen, die nächste Kältewelle wird sicher nicht auf sich warten lassen  :)
Frau Aiko, Sonturia (Raxn), memademittwoch, bio nähen- neuesvomschloss.blogspot.de
Frau Aiko, Sonturia (Raxn), memademittwoch, bio nähen- neuesvomschloss.blogspot.de
Frau Aiko, Sonturia (Raxn), memademittwoch, bio nähen- neuesvomschloss.blogspot.de
Frau Aiko, Sonturia (Raxn), memademittwoch, bio nähen- neuesvomschloss.blogspot.de
dieses Mal sogar ordentlich mit Beleg genäht :)
Schnitt: mal wieder Frau Aiko von Schnittreif
Stoff: GOTS-Jersey Sonturia von Raxn

Dienstag, 17. Oktober 2017

Einen Leckerli- Beutel...

... hat sich eine Hundefreundin von mir gewünscht. Im Netz sind ja einige Anleitungen und Schnitte dazu zu finden, sogar freebooks werden zur Verfügung gestellt. Aber irgendwas passte mir immer nicht so ganz- also habe ich selber herum probiert und einen Schnitt erstellt. Denn der Beutel sollte so einige Anforderungen erfüllen:
eine Schlaufe und Karabiner, um ihn am Gürtel/ an der Gürtelschlaufe zu befestigen
nicht zu groß, aber groß genug :)
ein Verschluss für die "Ein- Hand- Bedienung"
dicht verschließbar
nicht zu "knüddelig"
von innen wasserabweisend, damit die Leckerlies nicht matschig werden (ich habe Duschvorhang verwendet)
"Bitte mal was anderes, kein Plastik, keine Wauwaus!!!"
Ich glaube, der Auftrag ist ganz gut umgesetzt... Auf jeden Fall ist sie zufrieden!
Noch mehr Kreatives findet ihr wieder beim Creadienstag.

Donnerstag, 12. Oktober 2017

12 von 12 (Oktober 2017...)

... und auf den Tag genau nach einem Jahr und drei Monaten kam nach der Fußverletzung die zweite Schraube aus dem Fuß! Daher ging es nach der Aufregung am Morgen im Krankenhaus den restlichen Tag sehr geruhsam zu...

morgens um 6: startklar für´s Krankenhaus
und weil ich eh zu früh wach und es so schön warm draußen war, bin ich zu Fuß gegangen, ein schöner Mondspaziergang von 35 Minuten
die erste Mahlzeit des Tages  :)
und um 13 Uhr bin ich schon wieder zuhause gewesen, trotz Vollnarkosen
ein paar neue Taschen für den Laden fotografiert
brav den Fuß auch mal hoch gelegt
an einem neuen Schnitt herumgetüftelt- eine Freundin hat sich Leckerlibeutel gewünscht
abends die böse böse Trombosespritze genommen- bahhh, wie ich die hasse!!!!
und jetzt stricke ich an der Weihnachtswolle und gucke mit den beiden Großen Die Unfassbaren
Weitere Tageseinblicke gibt es wieder bei Frau Kännchen.

Vom Winde verweht...

...denn draußen wird (ist) es frisch und windig und darum habe ich mir eine "Strickjacke" genäht, die eigentlich der Cardigan von Lillesol und Pelle ist! Die Kamera hatte einige Schwierigkeiten bei dem schnellen Wechsel von Sonne und wolkigem Himmel, die Fotos vernünftig zu belichten...
Cardigan lillesol und pelle, rums- neuesvomschloss.blogspot.de
Cardigan lillesol und pelle, rums- neuesvomschloss.blogspot.de
Cardigan lillesol und pelle, rums- neuesvomschloss.blogspot.de
Cardigan lillesol und pelle, rums- neuesvomschloss.blogspot.de
Cardigan lillesol und pelle, rums- neuesvomschloss.blogspot.de
Cardigan lillesol und pelle, rums- neuesvomschloss.blogspot.de
Schnitt: Cardigan von lillesolundpelle
Stoff: sehr dicker und weicher Sweat von Swafing (von hier)
verlinkt zum rums

Sonntag, 1. Oktober 2017

Bilder vom Tag...

... und es war so schön warm heute!!!!
am morgen das Trollkind ins herzige Wasser gebracht
einen Schnitt geklebt
im Sonnenschein gestrickt und die neueste Geschichte gehört
die Beute vom Trollkind ausgebreitet
den Frühling ins Beet gebracht
Pause in der Sonne mit Kaffee und Apfel- Käsekuchen
damit wird´s heute abend weiter gehen

Samstag, 30. September 2017

12tel Blick im September...

... und die Bäume am Rand der Flutwiesen beginnen sich herbstlich zu verfärben...
12tel Blick September- neuesvomschloss.blogspot.de

Bei Tabea gibt es wieder die gesammte 12tel-Blick- Sammlung.
So sah es die anderen Monate aus:


12tel Blick 2017- neuesvomschloss.blogspot.de
12tel Blick 2017- neuesvomschloss.blogspot.de
12tel Blick 2017- neuesvomschloss.blogspot.de
12tel Blick 2017- neuesvomschloss.blogspot.de
12tel Blick 2017- neuesvomschloss.blogspot.de
12tel Blick 2017- neuesvomschloss.blogspot.de
12tel Blick 2017- neuesvomschloss.blogspot.de



Dienstag, 26. September 2017

Farben gegen das Grau...

...das grad leider schon so oft herbstlich rund ums Schloss wabert...
Als die kleine Große Langarmshirt- Bedarf anmeldete, musste ich noch mal zu sommerlichen Farben greifen.
Außerdem habe ich weiter mit der Plotterfolie experimentiert- und zum Glück ist das Kind zufrieden mit ihrem neuen Shirt!
Schnitt: Longsleeve von lillesol und pelle, Gr. 164 
(den Halsausschnitt einfach umgeschlagen und festgesteppt)
Stoff: Bio- Jersey von Hamburger Liebe
Plotterfolie: von Snaply

Mittwoch, 20. September 2017

Mein Paket für die Wiesenelfe...

... denn so hat Grit sich bzw. ihren blog genannt.
Ich gebe zu, mir ist lange nichts einfallen, wo ich selber gesagt hätte "jau, dat is es". Ein bisschen hier was, davon etwas, oder eher in die Richtung... Ich konnte mich nicht festlegen. Und ehrlich gesagt- ich habe nicht ein bisschen im blog gestöbert, unter anderen Umständen hätte man mich wohl einen Stalker genannt :)
Aber dann fiel mir beim Rumräumen im Nähkram mein Fischerhemd in die Hände. Es stammt noch aus Oberstufenzeiten und wurde dementsprechend ewig aufbewahrt, denn "sicher kann ich das irgendwann noch gebrauchen". Zusammen mit den Fischkopp- Nordlicht- Ankerliebe- Beschreibungen von Grit machte es endlich klick und ich hatte die Idee: es würde eine Nordlicht- Ausstattung werden und ich wollte dafür mein Fischerhemd hergeben (und ich habe es tatsächlich bis auf den letzten Rest verwendet). Zusätzlich habe ich noch nach Passendem im Netz gestöbert.
Und dann kamen die Zubehörbestellungen nicht "an den Laden", das Gurtband und die KamSnaps waren erst auf den letzten Drücker da, die Plotterfolie, das Fische- Webband und der Karabiner zum Glück früher...Aber so war ich am Ende doch etwas unter Zeitnot.
Entstanden ist folgendes:
ein Einkaufsbüddel, der sich klein machen kann
natürlich mit Anker drauf, Schnittmuster von mir (rumprobiert, damit so viel wie möglich vom Hemd verwendet wird)
gefüttert mit einem Hemd in fröhlichen Sommerfarben, das auch lange gehütet und für was besonderes aufgehoben wurde- die Taschen habe ich belassen, da kann dann Kleinkram drin verschwinden
mit Schlüsselhalter
aus den Ärmeln entstand eine Tüddelkram- Tasche nach meinem Schnitt
mit Absicht habe ich die "Zeichen der Zeit" belassen
und den letzten Rest habe ich für eine Tatüta verwendet, Schnitt Curvy 2
dann habe ich einen festen weißen Stoff blau gebatikt (Meer, Himmel und so :)  ), eine Duschgeltasche nach eigenem Schnitt genäht und etwas mit Stofffarbe gestempelt
von innen mit Duschvorhang in pink gefüttert
und zum Schluss noch zwei Nordlicht- Leckereien
Ich hoffe, Grit mag alles benutzen :)  
Wenn ich ganz ehrlich bin, kam ich nicht auf die 15,-- € Warenwert- aber das Hemd hat eine Geschichte, ich habe es hergegeben, das ist doch fast unbezahlbar, oder ;)